Höhepunkte aus dem Schuljahr 2015/2016

Das waren WIR: Lesen gefährdet die Dummheit - unser Schuljahresmotto

 ______________________________________________________________________

Gesund leben - Surfen - Theater spielen

für jeden war in der letzten Schulwoche etwas dabei

  

 

 ___________________________________________________________________________________ 

Beim Theater spielen bekamen unsere Schüler professionelle Hilfe von Frau Jennifer Breitrück - die Aufführung nach nur vier Projekttagen war fantastisch.

Für eine saubere Umwelt - Aktion Küstenputz am 18. Juli 2016

Resultat: Unsere Strände waren recht sauber und hinterher supersauber.

_____________________________________________________________________________

Feierliche Zeugnisausgabe für unsere 5 Zehnklässler

Mit einem sehr gefühlvollen, musikalischen Programm, gestaltet durch Schüler, wurde unsere Abschlussklasse feierlich entlassen. Vorher pflanzten sie noch einen Baum. Vielleicht entsteht hier eine neue schöne Tradition.

_____________________________________________________________________________

Erstklässler tanzen mit Paluccaschülern

Unsere Jüngsten und die Vorschulgruppe der Kindertagesstätte durften gemeinsam mit Eleven der Palucca-Schule Dresden auf der Tanzfläche stehen und ihre Performence den begeisterten Zuschauern präsentieren.

___________________________________________________________________________________

Lauf gegen den Hunger in der Welt - Ein Sportprojekt mit sozialem Engagement

Der Lauf wird von der gemeinnützigen Hilfsorganisation Aktion gegen den Hunger organisiert. Jedes Jahr informiert Aktion gegen den Hunger Schülerinnen und Schüler weltweit über das Problem des Welthungers und der Mangelernährung.

In diesem Jahr wurde für Haiti gelaufen. Unsere Schüler und auch zwei Lehrer legten sich mächtig ins Zeug. Zum Schluss wurde gerechnet: 434,5 km - eine tolle Leistung und damit können wir 4173,80 € an die gemeinnützige Organisation überweisen. Über 85 % kommen bei den Haitianern an wurde uns im Vorfeld in einer Infoveranstaltung versichert.

____________________________________________________________________________________

Die Großen für die Kleinen - Kita- und Schulkinder am Strand versammelt - 1. Juni 2016

Vormittags betreuten die Schüler der Klassen 5 - 10 ihre selbst erdachten, sehr vielseitigen Stationen für die Kleinen oder betreuten die Lütten. Nach einer Stärkung vom Grill um die Mittagszeit ermittelten dann die Schüler der Sek I ihre Sieger in drei Disziplinen. Klärchen meinte es ein bisschen zu gut mit uns, aber alle waren mit Spaß und Ehrgeiz dabei. 

___________________________________________________________________________________

Richtiges Handeln rettet Leben - Feueralarm in der Schule, im Notfall den Notruf absetzen,

Fahren mit der Feuerwehr u.v.m. - 10. Juni

____________________________________________________________________________

Gesund und sportlich - so macht Schule sichtlich gute Laune

Die Radieschen sind aus unserem eigenen Schulgarten. In den letzten Monaten konnten wir alle nach der Aussaat das Wachsen mitverfolgen und heute war nun Erntetag und .... Radieschenstullen für alle!! Hmmm! Auch für den Sport wird was getan - fleißige Hände machen's möglich.  

 

_____________________________________________________________________________________

Gemeinsam mit dem Bildhauer Jo Harbort

Im Rahmen des Projektes "Künstler für Schüler" des BBK entstehen zurzeit wieder auf dem Gelände von "unserem Bildhauer" tolle Arbeiten. Diesmal werden Stoffbahnen unter dem großen Thema: Gelebte Toleranz bemalt.

_____________________________________________________________________________

 

9. - 13. Mai: Woche der gesunden Pause

So lecker und abwechslungsreich - unsere Schüler haben sich viel einfallen lassen und so wurde diese Woche nicht nur gesund sondern zu einem besonderen Höhepunkt im Schujahr 2015/16

 

______________________________________________________________________

3. Mai 2016

Welche Positionen nehmen die einzelnen Staaten Europas i.b.a. die Flüchtlingspolitik ein - Quotenregelung oder können sich die Staaten doch auf eine andere Variante einigen? Im Planspiel versetzten sich die Schüler ganz lebensnah in die Rolle unserer Politiker, debattierten und suchten nach Lösungen. Die Jüngeren machten sich auf und unternahmen eine Entdeckungsreise in Europa.

 

 

____________________________________________________________________________________

Viele fleißige Hände haben am Freitag, dem 15. April in der Schule gewirbelt, um alles frühlingshaft schön werden zu lassen. Es wurde gepflanzt und geharkt, geputzt und gemalert, sortiert und modelliert, gewischt und gestrichen und viel geräumt.

Ein ganz großes Dankeschön an alle Eltern, die in irgendeinerweise mitgeholfen haben oder mithelfen wollten.

 

 

 

_________________________________________________________________________________

Die wunderbare Ausstellung "Hiddenseer Schüler - Malerei und Skulpturen" geht mit einer einzigartigen Finissage, performt von den Künstlern selbst, zuende - 17. März 2016

______________________________________________________________________________________

 

3. Platz beim Planspiel Börse für das Team von Paul, Emma, Bianca, Henrikje und Theresa

Preisverleihung in der Sparkasse Stralsund am 26. Januar 2016

____________________________________________________________________________

Chemie im Alltag - Motto unseres diesjährigen naturwissenschaftlichen Projekttages mit dem  Schülerlabor BIOlogisCH im Agrobiotechnikum Groß Lüsewitz - 18. Januar 2016

 

 

 

 

______________________________________________________________________________

Auf Weihnachten eingestimmt - gemeinsames Singen und Musizieren mit Schülern, Lehrern, ganz vielen Eltern und Gästen

Mit einer übersprühenden Lust, mit Selbstbewusstsein, einem fantastischen Können und einer großen Vielseitigkeit verabschiedeten sich unsere Schüler in die wohlverdienten Weihnachtsferien. Die Plätze im Kinozelt reichten kaum aus, so groß war die Resonanz auf diese - schon zur schönen Tradition gewordenen - Veranstaltung.

  

 

__________________________________________________________________________________

 Die Insel liest - der 20. November ist Vorlesetag in ganz Deutschland

Gleich früh im Schulbus begann unser Lesetag und endete nach ca. 40 Lesungen an verschiedenen Orten auf der Insel, abends in der Inselkirche. Das Event fand sehr viel positive Resonanz sowohl bei den Vorlesern als auch bei den zahlreichen Zuhörern.

 

 

 

_____________________________________________________________________________________

Schalen zum Klingen bringen und  sich dabei zu entspannen - diese ganz neue Erfahrung genossen unsere Grundschüler unter Anleitung von Frau Tode am 6. November 2015

  

Anregende Düfte, ein sehr schön vorbereitetes Ambiente, kleine und große Klangschalen,  schummrige Beleuchtung - all diese Bedingungen sollten unseren Eins- bis Drittklässlern helfen, vollständig zu entspannen, Ruhe zu finden, in ihren Körper hineinzuhören und die Wirkung von Klängen zu fühlen.

Bei der Finanzierung unterstützten uns die Landesvereinigung für Gesundheit in dem Projekt GeStiKuS gemeinsam mit der TK (Technische Krankenkasse)

_______________________________________________________________________________

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt - 3. Woche der gesunde Pause

 

D 

_______________________________________________________________________________

Berufsorientierung mit Herrn Kalz, ehemaliger Mitarbeiter der IHK

Die Schüler der Klasse 9/10 bekamen am 8. Oktober durch Herrn Kalz die Möglichkeit, Bewerbungsgespräche mit einem Mann Vom Fach professionell zu üben. Anschließend gab es auch für unsere Siebt- und Achtklässler eine kurze Einführung.

______________________________________________________________________________

Der Traubenkirsche keine Chance gelassen - Pflegeeinsatz in der Hiddenseer Dünenheide!

Traditionell vertauschen wir einmal im Jahr für ein paar Stunden den Klassenraum mit Tafel und Kreide gegen Spaten, Hacken und Äxte ein, um gemeinsam mit vielen anderen fleißigen Helfern ein bisschen zur Erhaltung dieser einzigartigen Landschaft beizutragen.

 

____________________________________________________________________________________

24./25.September - Internetsurfschein für die Grundschüler - Medienkompetenz für die Schüler der Klassen 5 -10

Unser Projekttag Medien begann für die älteren Schüler mit einem webinar mit der Rostocker Rechtsanwältin Frau Stückmann und ihrem sehr anschaulichen und voller Erfahrungen steckendem Vortrag zu cybermobbing in allen Facetten, Konsequenzen und Rechtsfragen. Bei der Finanzierung unterstützten uns die Landesvereinigung für Gesundheit in dem Projekt GeStiKuS gemeinsam mit der TK (Technische Krankenkasse). Anschließend wurde in unterschiedlichen Projektgruppen weiter am Thema gearbeitet. Zum Schluss: Präsentation der snap moovies und der aufklärenden Bildschirmhintergründe.

 

___________________________________________________________________________

Feierliche Einweihung der neuen Schulküche

Gemeindevertreter, Handwerker, Eltern und alle Helfer sind gern gesehene Gäste und freuen sich über die neue Räumlichkeit. Unsere Schüler hatten leckere Sachen für das kalte Bufett vorbereitet und kümmerten sich aufmerksam um die Gäste.

 

____________________________________________________________________________________

Fußball - Segelfliegen - Reiten - Stand up paddling - Trommeln - Step aerobic - ... -zwischen vielen verschiedenen interessanten Angeboten konnten Hiddenseer und Gingster Schüler während der Sportprojekttage wählen - September 2015

 

 

_______________________________________________________________________________

Mit   fröhlichen, herzerfrischenden Darbietungen begrüßten unsere Zweit- und Drittklässler unsere 6 diesjährigen Schulanfänger.